Auszeichnungen

 

Entscheid beim Vorlesewettbewerb 2015

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb an der Gemeinschaftsschule Nalbach traten je zwei „Leseratten“ der 6. Klassenstufe  gegeneinander an und stellten die Jury wieder vor eine schwierige Entscheidung.

Die Wahl fiel schließlich auf Paula Mergen aus der Klasse 6c.

Herzlichen Glückwunsch, Paula Mergen !

Foto: In der 1. Reihe die Kandidaten (v.r.n.l.):

Die Siegerin mit Leseeule: Paula Mergen, Tamina Hau (Kl.6b), Fabienne Graf (Kl.6a), Esther Bayer (Kl.6a), Nicola Bayer (Kl.6b) und Gero Meder (Kl.6c).

Alle Teilnehmer erhielten Urkunden und Buchgeschenke (gestiftet vom Förderverein).


 
 
 
 
 
 
 
 

2. Preis bei Rathauserstürmung 2015 für Kl.5a
 


Was wäre die Rathauserstürmung ohne den Ansturm des Volkes, welches sich lautstark am Fetten Donnerstag wieder auf den Weg machte und vor allem die junge Generation vorausschickte, um das Haifischbecken im Rathaus auszuhebeln? Da half auch das teils selbstmitleidige Gejammer des „Weißen Ober-Hais“ alias BM Lehnert nichts. Der Tag gehörte halt den Narren!
Bei der Köstümprämierung konnte sich Klassenlehrerin Jennifer Willeke und ihre Kl.5a über einen zweiten Preis freuen. Die Schüler hatten passend zum Motto „Hollywood“ den Musikfilm „Grease“ aus den 70er Jahren ausgewählt und sich als John Travolta bzw Olivia Newton-John ausstaffiert.
Die Schulleitung versuchte den Rathauschef als "Junge Wilde" getarnt zu entthronen und verbündete sich mit dem Karnevalsvorsitzenden Hubert Klein.


2. Platz für die jungen Wilden aus "Grease", Kl.5a mit Frau Willeke

 

"Grease" - Musikfilm von 1978 /Schulleiterin und 2. Konrektor machen gemeinsame Sache mit Hubert Klein.

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]