Schulband der Schule am Litermont

Im Jahr 2013 wurde an unserer Schule eine neue Schulband ins Leben gerufen. Hier treffen sich regelmäßig freitags nach dem Unterricht Jungmusiker, um gemeinsam Musik zu erfahren. Unter Anleitung übernehmen sie viel Eigenverantwortung, was das Arrangieren von Coversongs, den Aufbau der Tontechnik oder gar die Komposition eigener Songs angeht.

Neben Auftritten zu Schulveranstaltungen konnten sich die Schüler zuletzt auch außerhalb präsentieren: Hier sind beispielsweise der nalbacher Weihnachtsmarkt, ein Flüchtlingsfest in Bilsdorf oder bereits traditionell das saarwellinger Kürbisfest zu nennen.

Innerhalb der Band herrscht ein sehr kollegiales Klima, das es Neulingen leicht macht aufgenommen zu werden.

Derzeit besteht die Band aus:

Tobias Ölkern - Schlagzeug

Carsten Purper – Gitarre

Maximilian Deutsch – Gitarre

Annabell Jacobs - Klavier

Vanessa Geibel - Gesang

Celine Seck – Gesang

Mariella Guldner – Gesang

Tobias Eisenbart– Gesang/Klavier

Interessierte Schüler ab Klassenstufe 7 sind herzlich Willkommen.


Unsere Schulband beim „Rock-On“-Finale 2017

Im ersten Durchgang hatte sich unsere Schulband schon durch ihr Bewerbungsvideo für das Finale in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen qualifiziert. Zusammen mit drei anderen Bands ging dann am Samstagabend (13.Mai) in Anwesenheit vieler Fans der Punk oder besser gesagt der Rock ab. Unsere Schule konnte sogar einen Fan-Bus mit Eltern, Mitschülern und Lehrern chartern, in dem vor und nach dem Konzert eine Bombenstimmung herrschte. Und Bandcoach Philipp Missler hatte die Bandmitglieder bestens vorbereitet und eingestimmt, so dass sich das Lampenfieber der Crew in Grenzen hielt.

Unsere 8 Bandmitglieder (v.l.n.r.) Maximilian Deutsch, Tobias Eisenbart, Daniel Quinten, Mariella Guldner, Vanessa Geibel, Joena Dohnisch, Celine Seck, Katharina Blass und Matthias Deutsch
On stage ...und konzentriert: die Vocals
On stage ... und konzentriert: Bass, E-Gitarre und Keyboard

Die Moderation am Abend übernahm Freaky-Jörn von Unser Ding, der eine großartige Stimmung aufseiten der Fans vorfand. Jede Schulband wurde kräftig angefeuert und umjubelt mit Fanplakaten und schwenkenden Leuchtstäben. 

On stage ... erleichtert mit Freaky-Jörn
Spannender Moment: Kurz vor der Juryentscheidung !

Wenn auch der erste Preis an „Groovey Tabasco“ von der Gemeinschaftsschule Ottweiler ging, die beim diesjährigen Halberg-Open-Air auftreten dürfen, so gewann unsere Schulband eine professionelle Studioaufnahme inkl. Mastering in einem Tonstudio, worüber die Freude natürlich riesengroß war.

Die Urkunde aus den Händen des Bildungsministers Ulrich Commerçon

Urkunden für alle vier Preisträger überreichte der Minister für Bildung und Kultur, Ulrich Commerçon gemeinsam mit Eva Molter, der Projektleiterin der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung und der Vorsitzenden des Saarländischen Rockmusikverbandes, Kathrin Berger. Scheen woar’s! (un-j)

 

Die Fangemeinde wartet auf das Ergebnis der Jury.

 

„We are the world – we are the children... and the schoolband“ ;-)

 
"Frisch gepresst"
 
Nachdem unsere Schulband SALE beim "Rock on Schulbandwettbewerb 2017" eine professionelle Tonstudioaufnahme ihres eigenen Songs gewinnen konnte, ist es nun endlich so weit:
Seit vergangenem Freitag ist die erste Single "Glaub dran" für jeden erhältlich. Wer unsere Schulband unterstützen möchte kann die CDs in den großen Pausen in der Schule und in Margaretes Bücherecke erwerben oder dieses Video auf Facebook in die weite Welt liken und teilen :-)
WIR sind stolz auf euch!!
 

 Ein großes Dankeschön geht raus an Michelle von Edel & Stein für das tolle Design - die CDs sind wirklich wunderschön geworden!


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]