FGTS-Konzept

Angebot

Die Freiwillige Ganztagsschule (FGTS) bietet Kindern und Jugendlichen einen verlässlichen Rahmen, ganztägig in der Schule betreut und gefördert zu werden. Die FGTS unterstützt Eltern und Sorgeberechtigte bei der Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben. In positiver Atmosphäre nehmen die Schüler*innen an Bildungs- und Betreuungsangeboten teil, die über den regulären Schulunterricht hinausgehen.

Die FGTS bietet Abwechslung und Ausgleich zum Schulalltag und aktive Freizeitgestaltung. Die Betreuung beginnt im Anschluss an den Unterricht um 13 und endet um 15 Uhr (kurze Gruppe) bzw. um 17 Uhr (lange Gruppe). Wir bieten eine gemeinsame warme Mittagsverpflegung nach DGE Standards. Es gibt ein optionales Ferienbetreuungsangebot. Unsere FGTS steht für eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern und Lehrkräften.

Hier geht es zum Speiseplan für die FGTS

 

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klasse

 

Betreuungszeit und Struktur

Kurzgruppe (13 bis 15 Uhr)

Mittagsverpflegung: 13 bis 14 Uhr

Lernzeit: 14 bis 15 Uhr

Langgruppe (13 bis 17 Uhr)

Mittagsverpflegung: 13 bis 14 Uhr

Lernzeit: 14 bis 15 Uhr

Freizeitpädagogische Angebote: 15 bis 17 Uhr

 

Ferienbetreuung/Schließtage

26 festgelegte Schließtage im Schuljahr

Weihnachtsferien 2021/22

23.12.2021 bis 03.01.2022

  8 Tage

Fastnachtsferien 2022

21.02.2022 bis 01.03.2022

  7 Tage

Osterferien 2022

14.04.2022

  1 Tag

Pfingstferien2022

07.06.2022 bis 10.06.2022

  4 Tage

Sommerferien 2022

29.08.2022 bis 02.09.2022

  5 Tage

Bewegliche Ferientage

 

  1 Tag

 

Die Ferienbetreuung findet zu folgenden Zeiträumen statt:

Von 8-17 Uhr nach entsprechender Anmeldung (ab Teilnahme von 10 Schüler*innen)

Herbstferien 2021

18.10.2021 bis 29.10.2021

 10 Tage

Osterferien 2022

19.04.2022 bis 22.04.2022

  4 Tage

Sommerferien 2022

25.07.2022 bis 26.08.2022

  24 Tage

 

Kosten

Die Elternbeiträge werden vom Ministerium für Bildung und Kultur wir folgt festgelegt:

Kurzgruppe: 30 Euro pro Monat – 20 Euro pro Monat bei Beitragsermäßigung

Langgruppe: 60 Euro pro Monat – 40 Euro pro Monat bei Beitragsermäßigung

Der Beitrag für das gemeinsame Mittagessen ist zusätzlich zu zahlen.

Der wöchentliche Pauschalbetrag für die Ferienbetreuung ist zusätzlich zu zahlen.

Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeit der Kostenübernahme durch das Jugendamt.

 

Anmeldebedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich und der Betreuungsvertrag gilt jeweils für ein Schuljahr vom 1. August bis zum 31. Juli des Folgejahres. Die Anmeldeunterlagen liegen ab Februar im Sekretariat der Schule und am Standort der FGTS bereit. Zudem können Sie diese bei der Verwaltung der KEB – BBB gGmbH erhalten. Da die Beantragung der Gruppen auf der Grundlage der Teilnehmerzahlen beim Ministerium für Bildung und Kultur eingereicht werden muss, bitten wir Sie um schnellstmögliche Anmeldung.

Anmeldeschluss: 15. März

                   

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]