Schulgarten-AG wieder voll im Einsatz

aktuelle News

Üppiges Wachstum während der Sommerferien


Nach den Sommerferien bot sich den Schülern/innen der Schulgarten-AG ein erstaunlicher Anblick in ihrem Garten. Dank der neuen Bewässerungsanlage waren Saatgut und Unkraut gleichermaßen gediehen. Da hieß es erst einmal kräftig jäten und entsorgen. Und siehe da, es kamen prächtige Exemplare zum Vorschein wie z. Bsp. riesige Zucchini. Auch die Kartoffelernte steht demnächst bevor und verspricht sehr ergiebig zu werden. Neue Setzlinge für späte Salatsorten sind inzwischen auch schon wieder gepflanzt. Es gibt immer zu tun in der Garten-AG.

Die geernteten Produkte werden weiterverarbeitet und so manches Mal ist unser Schulgebäude montags  (7./8. Ustd.) von köstlichen Düften aus dem Bio-Bistro erfüllt. Frau Saage und Frau Sänger freuen sich über weitere engagierte Teilnehmer/innen in ihrer Garten-AG. (un-j)

 

Üppiges Wachstum während der Sommerferien
Ergiebige Ernte
Elejsa und Vanessa zeigen XXL-Zucchini für die Bio-Küche

 

Geschrieben von Redakteur am Mittwoch, 11. September 2019